Pasta mit karamellisierten Nektarinen, Rinderfilet und Mascarponesoße

Ich habe eine neue Sommerliebe gefunden – und zwar dieses leckere, fruchtige Nudelgericht. Mit vielen süßen Nektarinchen, die jetzt gerade Saison haben. Ich bin ja verrückt danach und mag sie, wenn sie besonders reif sind. Besonders toll machen sie sich aber in einer würzigen sahnigen Soße mit Kräutern – und dazu zartes Rinderfilet. Hört sich … Weiterlesen

Startschuss für die Grillsaison – mit sexy Gemüse!

Endlich Frühling! Völlig ausgehungert saugt unsere vom Winter geschundene Haut jeden Sonnenstrahl auf, der sie berührt. Alle rasen auf den Rasen, den Grill im Schlepptau. Saftige Kotelettes in Kräutermarinade, knackig-krosse Würstchen werden gewendet – yummi! Doch nicht nur diese Köstlicgkeiten schmecken ausgegesprochen lecker. Es geht auch anders! Und zwar vegetarisch. Schon mal gefülltes Gemüse versucht? … Weiterlesen

Ganz schön betrunkenes Huhn! Oder auf Französisch: Coq au Vin

Es gibt Gerichte, die isst man einfach nicht im Sommer. Weil sie zu viel Fett enthalten und man sich seine Bikinifigur nicht versauen will. Weil sie Alkohol enthalten; und der hat ja bekanntlich ebenfalls mächtig viele Kalorien. Weil sie schon allein durch ihre Zutaten zu winterlich anmuten – und das wiederum impliziert eben auch mördermäßig … Weiterlesen

Schichtauflauf auf griechische Art mit Kürbissticks

Kennt ihr das? Ihr habt allerlei Reste im Kühlschrank, aber trotzdem kann man nix Gescheites damit anfangen. Zum Teller an die Wand werfen ist das! Was soll man da bloß essen? So habe ich mich auch vor ein paar Tagen gefühlt. Was zum Teufel sollte ich nur aus Gurken, Gyros, Champignons, Datteln, Frischkäse, Kürbis, Creme … Weiterlesen

Vive la France! Merci pour le Ratatouille

Wie Gott in Frankreich leben – wie das so ist, wollte ich unbedingt wissen und durchforschte die Weiten des WWW nach einer urfranzösischen Spezialität. Was da alles so meinen Weg kreuzte, las sich, als würde es gaumensche Erregungszustände auslösen: das Who-is-Who der Gourmetküche. Kein Wunder also, dass Gott sich hier niederließ. Allerdings hämmerte mir nur … Weiterlesen

Grüner Spargel mit Scampis an Maracuja-Vinaigrette

Spargel geht nur mit Sauce Hollandaise oder brauner Butter! Nein. Das ist Mumpitz. Und ehrlich gesagt auch ganz schön eingeschränkt. Denn mit dem grünen oder auch weißen Gemüse kann man viel mehr anstellen. Ich hasse Langeweile. Königberger Klopse. Schnitzel mit Pommes. Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat. Lasagne. Oder auch Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Das … Weiterlesen

Garnelen mit Zuckerschoten an Trauben-Cherrytomaten-Ragout

Weintrauben in gekochtem Essen? Das passt doch gar nicht. Passt wohl. Und weil ich nicht einfach so Behauptungen aufstelle, kommt hier ein wunderbares schmackofatzo Bomben-Rezept. Dieses leckere Gericht ist mal wieder ein Schmaus aus der Kategorie “Mal-eben-was fix-zusammengeschustet”. Hm, toll. Das liest sich nicht gerade wie delikater Genuss. Stimmt, diese Beschreibung führt eher zu Verdruss. … Weiterlesen