Mein Lieblingsdessert: Basilikum-Mascarpone-Parfait

Ich weiß, Süßes findet man eher wenig auf meinem Blog. Dabei ist sind Kuchen, Torten, Eiscreme und dieser ganze Kram heiß gefragt. Ich würde sogar sagen: mehr als alles andere. Ich merke es immer wieder, wenn ich mal mit nem Brownie oder einer anderen Nascherei um die Ecke komme – die Klicks sind gleich drei … Weiterlesen

Fudgier-than-fudge-Brownies

Saftig, klietschig… mehr Brownie geht einfach nicht. Einmal reingebissen – und man will ihn nicht mehr missen. Ja, man muss nur das perfekte Mischverhältnis der Zutaten finden, was gar nicht so einfach ist. Man probiert rum, sucht nach dem richtigen Rezept, merkt: zu trocken. Merkt, da fehlt der Pfiff. Und dann hat man’s auf einmal. … Weiterlesen

Vanille-Cupcakes mit Salz-Karamell-Topping

Grauer Himmel, Sonne, Hitze, Regen … eigentlich fehlt nur noch Schnee. Mich bringt dieses Wetter jedenfalls ganz durcheinander. Und alles, was ich derzeit davon habe, ist Kopfweh. Und schlechte Laune. Ich mag diese Unbeständigkeit nicht. Sie macht mich ganz wirr. Einmal geht sie mir extrem auf den Kreislauf – und dann steht man jeden Morgen … Weiterlesen

Nachtisch? Total Banane!

Ja, richtig gelesen. Alles Banane bei mir. Naja, nicht alles. Aber diese Vorspeise hier. Die war lecker. Und was gab’s? Banane natürlich. Gebraten. Mit Kokosflocken. Mit Honig und einem coolen Dip. Naja, ich muss eine Einschränkung machen: Cool war der Dip nicht. Nur mäßig kalt. Wurde bei Zimmertemperatur gemacht. Wäre sonst ein zu großer Schock … Weiterlesen