Pasta mit karamellisierten Nektarinen, Rinderfilet und Mascarponesoße

Ich habe eine neue Sommerliebe gefunden – und zwar dieses leckere, fruchtige Nudelgericht. Mit vielen süßen Nektarinchen, die jetzt gerade Saison haben. Ich bin ja verrückt danach und mag sie, wenn sie besonders reif sind. Besonders toll machen sie sich aber in einer würzigen sahnigen Soße mit Kräutern – und dazu zartes Rinderfilet. Hört sich … Weiterlesen

Ganz schön betrunkenes Huhn! Oder auf Französisch: Coq au Vin

Es gibt Gerichte, die isst man einfach nicht im Sommer. Weil sie zu viel Fett enthalten und man sich seine Bikinifigur nicht versauen will. Weil sie Alkohol enthalten; und der hat ja bekanntlich ebenfalls mächtig viele Kalorien. Weil sie schon allein durch ihre Zutaten zu winterlich anmuten – und das wiederum impliziert eben auch mördermäßig … Weiterlesen

Ziegenfrischkäse-Apfel-Aufläufchen mit Rosmarinzweig und Honigsößchen

Völlig verzückt schmiegt sich der cremig-würzig Ziegenkäse an den Apfel, der sich einfach verdünnisierte und zu einem süßlichen Muß wurde. Auch die Honigsoße schließt sich dieser delikaten Liaison an. Auf der sinnlichen Verschmelzung thront der Rosmarin –  unberührt wirkt er, spielt in diesem Gericht jedoch trotzdem eine tragende Rolle. Denn er ist einer, der gern … Weiterlesen

Pikante Hackpfanne mit Kürbis-Erbsen-Stampf an frischer Minzsoße

Manchmal bin ich unentschlossen. Da weiß ich nicht, ob ich A oder B will, Hü oder Hott, schwarz oder weiß, Wurst oder Käse. Soll das Dinner pikant sein oder doch lieber erfrischend? Mit Kürbis oder Erbsen? Schwierige Ausgangslage, oder? Nicht für mich. Ich will alles. Und ich nehme alles. Das geht babyleicht, könnt ihr mir … Weiterlesen

Safranrisotto mit Victoriabarsch an Basilikum-Kokos-Pesto

Ich habe keine genaue Ahnung, aber ich schätze, Gewürze haben mein Freund und ich so ungefähr 50 Stück im Regal. Wirklich! Manchmal hat unser Standard-Sortiment aber auch von einem ganz edlen Gefährten Besuch: dem Safran. Lange bleibt er nicht, sondern findet immer ganz schnell einen Platz in einem zauberhaft-leckeren Gericht. Wie diesem hier… Zutaten für … Weiterlesen

Don Corleone meets Bob Marley: Basilikum-Kokos-Pesto!

Ich liebe Pesto. Besonders dieses hier. Wie es gemacht wird? Erzähle ich! Dauert es lange? Nein. Schmeckt’s denn? Aber hallo! Ist es schwer? Ach, was! Kinderleicht. Ich bin jemand, der irgendwas zusammenhaut und dann mal guckt, was so passiert. So war’s auch mit diesem Pesto. Rein bei Aldi. Basilikum gegriffen. Zurück nach Hause. Küchenschrank auf. … Weiterlesen

Vanille-Safran-Traum an KuRUMba-Schaum

Hier kommt eines der wohl aufwändigsten Essen, das ich je gekocht habe. Ich verbrachte Stunden vor dem Herd – alles nur, um an einem traumhaften Gewinnspiel teilzunehmen. Denn ich will auf die Malediveeeeen! Bei Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe gibt’s einen Traumurlaub for beinahe free. Alles, was man dafür tun muss, ist ein Kokos-Gericht … Weiterlesen