Warme Schokoladentörtchen mit geschmolzenem Kern

Außen ist es leicht knackig, doch der Kern dieses Küchleins ist alles andere als hart. Zart schmelzende Schokolade fließt heraus. Cremig. Warm. Streicheleinheiten für die Seele. Wenn ihr etwas für euer Wohlbefinden tun wollt, dann schaut mal, was ich hier habe.

Ich habe dieses Schokoladenträumchen gestern mit Freunden gebacken. Und: Es kam bombenmäßig an – und wird natürlich genauso kalorienbombig auf den Hüften Platz nehmen! Aber darüber denken wir jetzt einfach mal nicht nach…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 125 Gramm Zartbitterschokolade (60 – 70 % Kakao)
  • 125 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 4 EL Zucker
  • 2 geh. TL Mehl
  • Butter und Mehl für die Förmchen

Backofen auf 230 Grad vorheizen. Schokolade grob zerkleinern und mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen. Ist das erledigt, die Schoki-Butter-Mischung wieder rausnehmen und leicht abkühlen lassen. Eier, Zucker und Eigelb schaumig und hellgelb aufschlagen. Dann die Butter-Schoki-Mischung hinzugeben und unterheben. Mehl darüber sieben und unterziehen.

Dann kann man sich schon mal ans Fetten der Förmchen machen und diese mit Mehl bestäuben – alles, was überschüssig ist, schön abklopfen. Nun darf es sich der Teig in den Förmchen gemütlich machen. Törtchen bei mittlerer Schiene für 6 bis 7 Minuten backen. Sie sollen außen fest und innen schön weich sein.

Herausnehmen und zehn Sekunden abkühlen lassen. Wer mag, kann die Küchlein auch aus den Schälchen auf Dessertteller stürzen. Wir haben sie samt Miniauflaufförmchen in den Backofen geschoben und sie daraus auch gegessen. Dazu passt Eis. Vanilleeis oder auch Macadamia-Karamell (das hatten wir).

Advertisements
Comments
5 Responses to “Warme Schokoladentörtchen mit geschmolzenem Kern”
  1. ignusdiavolo sagt:

    Poaaa….lecker…..

    Gefällt mir

  2. FrauTolle sagt:

    ach, weg mit dem schlechten Gewissen! Ich werde die Törtchen am WoE backen und sie einfach nur genießen 🙂

    Gefällt mir

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: